×

Trockenbau

Beim Dämmen von Dachböden lohnt es sich, gleich über eine neue Raumaufteilung und beispielsweise den Einbau eines neuen Badezimmers nachzudenken. K3 übernimmt das Einziehen von Wänden, die Montage von Lüftungs- und Leitungskanälen sowie das Abhängen von Decken – alles aus einer Hand. Zu unseren Leistungen gehört außerdem das Aufdoppeln der Sparren, um die von der EnEV geforderten Dämmwerte zu erreichen. Raumseitig montieren wir Gipskartonplatten, hinter denen der gesamte Dämmaufbau verschwindet.

Keine Dachdämmung ohne Luftdichte Ebene: Im Winter trennt die Wärmedämmung das warme Innere vom kalten Außenklima. Im Sommer hingegen ist es außen wärmer als innen. In beiden Fällen entsteht eine Temperaturdifferenz, die sich durch Luftströmung auszugleichen versucht. Dabei drängt im Winter die warme Luft aus dem Gebäude durch die Konstruktion ins Freie. Auf ihrem Weg durch die Wärmedämmung kühlt sie immer mehr ab, sodass Tauwasser entsteht, das in der Konstruktion zu erheblichen Bauschäden führen kann. Die Konsequenzen sind immens: Statisch wichtige Bauteile können verrotten, gesundheitsschädlicher Schimmel entsteht. Durch die Installation einer luftdichten Bauteilschicht auf der Innenseite der Wärmedämmung wird der Luftstrom von innen nach außen begrenzt, während der Austausch von innen nach außen per Diffusion weiterhin stattfinden kann. Bereits kleinste Leckagen in der Dampfbremsebene (z.B. durch mangelnde Verklebung) haben weitreichende Folgen. Umso wichtiger ist die fachgerechte Ausführung, die wir Ihnen als zertifizierter Partner von pro clima garantieren.

OBEN