Nominierung für den EnergyEfficiency-Award

von / Freitag, 02 November 2018 / Veröffentlicht inPresseartikel – K3 Dämmservice

Anfang 2017 wurde die Turnhalle des Landschulheims der Tellkampfschule rundum saniert. K3 übernahm dabei die Fassade mit Holzfaserdämmplatten und Zellulose. Sie weist jetzt einen U-Wert von nur 0,16 W/m²K auf. Mit dieser und anderen Maßnahmen entstand ein CO2-neutrales, zukunftsfähiges Gebäude, das die Pariser Klimaziele voll und ganz erfüllt.

Dieses Sanierungsprojekt hat es nun auf die Shortlist des internationalen EnergyEfficiency-Awards 2018 der dena geschafft. In der Kategorie Energieeffizienz hat dieses Projekt keine geringeren Konkurrenten als VW Poznan oder die Fraport AG. Wir drücken die Daumen, dass die neue Mehrzweckhalle am 26. November den begehrten Preis auf dem dena-Energiewende-Kongress erhält!

OBEN