×

Absaugen statt einblasen

/ / Presseartikel – K3 Dämmservice

Östlich von Hannover wurde ein Supermarkt umgebaut. Damit kamen für das Gebäude neue Brandschutzauflagen ins Spiel, die Zellulose musste weichen. Unsere Aufgabe: 270 Kubikmeter Zellulose absaugen und entsorgen – also ungefähr das Gegenteil von dem, was wir sonst immer tun. Es wird also nie langweilig in diesem Job.

OBEN